Konzerte für junge Ohren

Musik von glücklichen Löwen, Königen und Prinzessinnen

sv
Zuhören, mitmachen, ausprobieren und genießen. 45 Minuten mit mitreißender, berührender oder noch ungehörter Musik für eine kleines und großes Publikum. Gemeinsam mit ihrem Publikum gehen die professionellen Musiker des MZB -Ensembles auf musikalische Expeditionen. Die Schauspielerin Ursula Gumbsch und das MZB-Ensemble laden Kinder im Alter von ca. 3 -10 Jahren und ihre Familien ein, aufregende und interessante Geschichten mit viel Musik zu erleben.

Konzert für junge Ohren 2018 "Kalif Storch"

konzertKalif Chasid und sein Freund Mansor sind neugierig. Ein Zauberpulver, das sie in Tiere verwandeln kann. Doch dann müssen sie lachen und vergessen das Zauberwort ... nur die Eule kann ihnen noch helfen. Das MZB Ensemble spielt das bekannte Märchen mit Musik von W. Jehn für Kinder ab 4 Jahren. Die Geschichte erzählt die Schauspielerin Ursula Gumbsch. Nach dem Konzert können die jungen Gäste alle Instrumente - Gesang, Flöte, Saxofon, Cello und Klavier- ausprobieren und spielen.

Konzert für junge Ohren 2017 "Rumpelstilzchen"

konzertAch wie gut, dass niemand weiß ... Das Stroh des Königs soll zu Gold werden. Die Müllerstochter kann das nicht, aber ein geheimnisvolles Männlein hilft. Das MZB Ensemble spielt das bekannte Märchen mit Musik von M.B. Bender für Kinder ab 4 Jahren. Die Geschichte erzählt die Schauspielerin Ursula Gumbsch. Nach dem Konzert können die jungen Gäste alle Instrumente - Gesang, Flöte, Saxofon, Cello und Klavier- ausprobieren und spielen.

Konzert für junge Ohren 2016 "Die Bremer Stadtmusikanten" deutsch/arabisch

konzertAt und müde sind sie, der Esel, der Hund, die Katze und der Hahn. So beschließen die vier Freunde sich aus dem Staub zu machen und ziehen los. Stadtmusikanten wollen sie werden. Das Märchen mit Musik von G. Kretzschmar spielt das MZB Ensemble für Kinder ab 4 Jahren. Nach dem Konzert können die jungen Gäste alle Instrumente ausprobieren und spielen. Die Bremer Stadtmusikanten erzählen ihre Geschichte in vielen Sprachen. 2016 mit viel Musik auf deutsch und arabisch. Das "Konzert für junge Ohren" wird gefördert von Hans Thomann Stiftung.

Die besondere Zugabe - Instrumente probieren!

konzertZuhören ist schön. Instrumente selber probieren noch spannender. Nach jedem Konzert können die jungen Besucher die Instrumente genau ausprobieren. Wie laut spielt die Trompete, was macht der Frosch auf der Geige? Ausprobieren!

Die Konzertreihe „Musik für junge Ohren“ will Kinder und ihre Familien für zeitgenössische und klassische Musik begeistern. Die Zutaten: Beliebte und bekannte Stars aus Kinderbüchern, großes Engagement der beteiligten Künstler und außergewöhnliche Musik. Ohren auf!